Archiv für April 2009

Erster Mai, Action Weeks, Party!

Zu allererst:
Die Internet AG wünscht einen aktionsreichen und auch sonst schönen 1. Mai. Lasst euch nicht unterkriegen!

Dann:
Der Ablaufplan der Action Weeks hat sich geändert. Es gibt jetzt am 6.6. eine Freiraumdemo in Potsdam, die Auftakt VV ist auf Sonntag 15h verlegt. Neuste Infos immer unter: http://actiondays.blogsport.de/workshops/timetable/

Außerdem:
Wir wollen unsere Besucher_innen von wba.blogsport.de ja eigentlich dazu bringen, von alleine die Action Weeks Seite zu checken. Auf vielfachen Wunsch hier jetzt im heißgeliebten Indymedia Stil ein Doppelpost. Er ist es aber wirklich wert:

Und überhaupt:
Wir würden uns total über Hilfe bei der Online Mobilisierung freuen. Also verlinkt doch das Action Weeks Icon/Banner. Einbetten in Websites geht so:


Zu guter letzt:

Es findet am Samstag – 2.5., 23h – eine super WBA Soli Party in der Köpi statt! Hier der Flyer:

Action Weeks!

Auf der Action Weeks Website gibt es eine super Überraschung. Check it out!

Heute: Vollversammlung im New Yorck im Bethanien!

Heute findet um 19.30h im New Yorck im Bethanien die monatliche Wir bleiben Alle Vollversammlung statt. Kommt vorbei und bringt euch ein!

Zu diskutierende Punkte werden sein: Soli für Erfurt, Tag X, Antirepressionsarbeit, Aktion Weeks, AG-Berichte…

An alle Grafikkünstler_innen!

Es tut uns leid, euch damit zu nerven, aber es wäre super-mega-spitzenklasse wenn wir ein Banner / Icon für den Link zu der Action Weeks Website hätten. Das ist für Menschen mit selbst unterdurchschnittlichen Photoshop – Kenntnissen kein großer Aufwand. Die Internet AG kann dies nur leider nicht leisten.
Also: Bitte, bitte! Erlöst uns von diesem hässlichen Text-Link und haut euch nach der Samstagnachtsause noch ’ne halbe Stunde hinter eure Rechner. Farbe? Egal! Blinken? Egal! Größe? 100 × 100 px!

Danke! Danke! Danke!

Yuppies, Junkies, steigende Mieten

Auf dem wunderbaren Blog von Andrej Holm gibt es einen von ihm verfassten Artikel zu lesen. Dies gibt uns gelegenheit an dieser Stelle auf http://gentrificationblog.wordpress.com/ aufmerksam zu machen. Eine wirklich informative Website mit regelmäßigen Beiträgen rund um das Thema Gentrifizierung und Stadtumstrukturierung. Viel Spaß beim lesen!

Hier jetzt der Artikel:

Umkämpftes Kreuzberg: Yuppies, Junkies und steigende Mieten

Berlin Kreuzberg, zuletzt wegen steigender Mieten und exklusiver Bauprojekte in die Schlagzeilen geraten, ist aktuell Schauplatz eines typischen Protestdilemmas:
(mehr…)

[Schweden] Squatting festival on the 16th of May

Uns erreichte folgender Text:

From Lunds squatters Sweden

Squatting festival on the 16th of May

There is an uprising going on in Europe! The neoliberal order that has swept across the world has struck hard on all those non wealthy. We, the ones with no protection of employment, in precarious living situations, bullied by corporations and capital owners, the homeless, the crowded, the ones with no money.
(mehr…)

Day of solidarity with Rozbrat squat

As Collective Rozbrat we‘ve agreed to anounce that 6th of May will be the day of solidarity with Rozbrat squat. We want to have to before the demo on the 9th so that those of you who are coming can do actions locally and also we want to present them on the Saturday demo.

Spread the word please.

Solidarity, Rozbrat

Spaziergänge am Tempelhofer Feld

Das Wetter wird wieder besser und die Sonne scheint immer mehr. Und zwischen Tempelhof und Neukölln lockt der ehemalige Flughafen Tempelhof mit einem grossen Gelände, das seiner Nutzung harrt. Vor einem Jahr versprachen die Regierenden und namentlich die SPD auf
diversen Flugblättern: Die Zukunft des Tempelhofer Feldes: Tempelhof aufmachen – für alle
Seit fast 6 Monaten ist der Flugbetrieb endlich beendet und von einem aufgemachten Tempelhofer Feld kann keine Rede sein. Immer noch versperren ein riesiger Zaun und Wachschutz den Zugang zum Gelände. Das wollen wir nicht länger hinehmen und fordern die umgehende Öffnung des Geländes.

Wir laden Alle ein, sich das Tempelhofer Feld anzusehen und die schöne Aussicht zu geniessen auf selbstorganisierten Spaziergängen entlang des Zaunes in der Oderstrasse in Neukölln. Es gibt viele Aktivitäten, die machbar sind: Picknick, Kaffee und Kuchen, Lesungen, Musik, Kunst
am Zaun, Foto- und Film-Sessions, Spiele verschiedenster Art usw. Es hängt von Euch ab, was passiert. Nutzt die Möglichkeiten! Die Stadt gehört uns Allen!

Sonntags, 14 bis 16 Uhr Oderstrasse / Neukölln
U-Boddinstrasse

MediaSpree versenken – was war? was ist? was tun!

Donnerstag, 23.04.09, 19 Uhr Kato (U Schlesisches Tor)

Media-Spree ist getroffen, aber längst nicht versenkt!

Die Initiative „Media-Spree versenken!“ hat die Entwicklung der Spreeufer und die Folgen für die benachbarten Kieze auf die Tagesordnung gebracht. Anfangs hauptsächlich von der linken Szene ausgehend, beschäftigt der Kampf gegen die Bebauung der Spreeufer inzwischen, nicht zuletzt durch den Bürger_innenentscheid „Spreeufer für alle“, viele verschiedene Akteur_innen. In vielfältigen Aktionen gegen steigende Mieten und Gentrifizierung auf der einen Seite und Verhandlungen mit dem Bezirk im Sonderausschuss auf der anderen Seite, wurde und wird versucht das Thema „Media-Spree“ anzugehen.
(mehr…)

Soliaktionen für Erfurt gehen weiter…

Seit dem das besetzte Haus in Erfurt geräumt wurde, gab und gibt es bundesweit Soliaktionen. Wir hoffen das dieser Zustand weiter anhält und den ErfurterInnen den nötigen Rückhalt und die Kraft geben für ein neues Projekt zu kämpfen.

Nach der Räumung ist vor der Besetzung!

hier ein kleiner (unvollständiger) Überblick der letzten Tage:

Hannover: Solidemo für geräumtes Haus in EF
Soliaktion in Leipzig
Esslingen : Solidemo für Erfurt
Solidaritätsaktionen auch in Arnstadt
Bielefeld: Spontandemonstration wegen Erfurt
Scheinbesetzungen in Erfurt
Soliaktion in Witten mit Erfurt
Topf-Squat-Soli-Demo auch in Gotha