Magdeburg: Soligrüße an die Rigaer 94